Die etwas andere Meerschweinchenseite
  Oldletter Archiv 2010
 

Oldletter Archiv 2010

2010 war ein aufregendes Meerschweinchenjahr. Es gab Heu, Gummibesen und Horst Köhler hatte keine Lust mehr. Als kleines Zeitzeugnis für dieses beste Jahr aller Zeiten haben die Öttis hier ihre gesammelten Oldletterwerke für alle veröffentlicht, die 2010 keinen Oldletter empfangen haben. Ob die Nichtlesenden 2010 noch gar nicht lesen konnten, auf dem Mars stationiert waren, oder es einfach nicht wollten, wissen wir nicht. Aber das kann hier und jetzt ja nachgeholt werden. Viel Spaß beim Lesen.


Oldletter Januar 2010

Hallo, liebe Schweinefreunde!

Im Januar waren die Öttis wieder super fleißig und haben tagelang Texte geschrieben, für Fotoshootings gemodelt und Heu gemampft. Gut, Heu wird immer gemampft, aber der Rest ist einigermaßen lesenswert. Zumindest wenn man gerade nichts Wichtigeres vor hat. Wie zum Beispiel Heu mampfen....

Da wir ja einen kulturellen Auftrag haben, wie z.B. das öffentlich rechtliche Fernsehen, wagen wir uns auch an extrem heikle Themen dieser Welt: Das Meerschweinchen als Nahrungsmittel. Wobei Nahrungsmittel etwas übertrieben ist. Eher ein Genussmittel. Oder Suchtmittel? Keine Angst, so schlimm wird es nicht und alle Schweinchen sind wohl auf. Und wo gibt’s solch "brutale" Themen? Hier: Kochrezepte

Wir freuen uns immer, wenn Schweinehalter von diesen unnützen und hässlichen Plastikkäfigen wegwollen und einen Eigenbau planen. Daher haben wir einfach mal ein paar Gedanken aufgeschrieben, die wir uns machen bzw. gemacht haben, bevor wir unser Bauvorhaben in die Tat umgesetzt haben: Eigenbau - Planung und Tipps

Und wer nicht viel Geld hat, handwerklich unbegabt ist und kein geborener Schweinearchitekt ist, der kann sich unsere neue Bauanleitung sogar als .pdf herunterladen. Nachbauten werden gerne veröffentlicht!

Die Sau-lecker Seiten waren noch aus alten Tagen und bedurften einer Generalüberholung. Speziell "Bäume", "Blumen" und "Südfrüchte" wurden aktualisiert und aufgepeppt.

Absolute Besucherrekorde bescherte uns das Thema Vermeerung. Wer sich mit unkastrierten Böcken und Zoohandlungsweibchen einlässt, kann böse überrascht werden. Eine Berechnung der Folgen, die im Zusammenhang mit diversen Notstations-Härtefällen wirklich nicht lustig ist, kann ganz schön beeindrucken.

Und zu guter letzt, noch eine kleine Seite im "alten" Stil. Kurz und knapp, aber mit einer supersüßen Flecki! Die Snackbox

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern
wünscht das Schweineteam mit Andi, Flecki, Conny, Frieda, Ninja, Flecki (Hey Flecki! Warum stellst du dich denn noch einmal an?)

Meerschweinchentruppe mit Steckrübe

P.S. Wir freuen uns tierisch (wie auch sonst?) über das viele Lob der letzten Wochen. Daher haben wir für die, denen es noch nicht aufgefallen ist, eine Kontaktseite eingerichtet. Dort könnt ihr Lob, Kritik, Fragen,... direkt bei uns abladen.
Wer lieber indirekt loben will, kann gerne unseren Banner verlinken. Und wer lieber indirekt kritisieren will, kann den Banner natürlich auch benutzen ;o)


Oldletter Februar 2010

Hallo Schweinefreunde!

Rechtzeitig zur 2. Mottoshow kommt der 2. Newsletter der Öttis heraus!
Wir haben unsere Flecki mal RTL-like dazu befragt:
Wir: "Wie stolz sind Sie auf Nectarios Bamiatzis?"
Flecki: "Sehr!"
Wir: "Und wie fühlt sich das an?"
Flecki: "Stolz!"

Bei uns hat sich im Februar wieder viel getan. Wer also keine Lust hat, die Zeit zwischen, "Sie können ab .... JETZT anrufen!" bis "Nun warten wir nur noch auf das amtliche Ergebnis von unserem Notar Dr. Fleischhauer", weiter bei RTL zu verbringen, der kann solange gerne bei den Öttis auf www.sifle.de verweilen. Wem die Superwürste beim Hohlen-Bohlen egal sind, der kann natürlich auch schon vorher mal reinschneien ;o)

Und wo wir gerade beim TV sind. Schon mal "24" gesehen? Angelehnt an Bauer Jack und Co., ist unsere CTU entstanden. Wir möchten auch extra noch einmal erwähnen, dass wir diese Kino-Animations-Agentenschweine nicht gesehen haben, und aufgrund der Vorschau keinerlei Interesse daran haben. Unsere CTU hat als nichts mit den G-Force Viechern zu tun, sondern stellt eine eigenständige Organisation dar: GSF = Guinea Special Forces.

Ein bisschen weniger abgedreht, dafür aber zum Teil wissenschaftlich fundiert, sind "Südamerika" und "Wildschweinchen" geworden. Zu sehen in Kunst & Kultur.

Und zu guter letzt haben wir in den vergangenen Wochen sehr viel Fanpost erhalten. Das brachte uns auf die Idee, gleich eine ganze Kategorie neu zu erschaffen! Vielleicht habt Ihr ja noch weitere "Echos" für uns?

Viele Grüße von Agent Noseman, Agent Babe, Agent Spotty, Agent Fries-Bee und Agent Ninja

Meerschweinchenmann Andi

P.S. Wer es noch nicht gesehen hat: Wir haben inzwischen ein Bild von dem Bild mit dem Abendmahl in Kathedrale zu Cuzco erhalten: Kochrezepte.

 
  nach oben Knopf zurück zur Startseite Knopf

Online seit dem 22.01.2007 - Bisher waren 1749316 Besucher hier!

Kaufen bei Amazon und damit kostenfrei die Öttis sponsern

Alle Inhalte von www.sifle.de, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Erstellern der Website www.sifle.de.

Datenschutz - Impressum - Was darf ich von sifle.de verwenden? - Unterstützung?