Die etwas andere Meerschweinchenseite
  Oldletter Archiv 2009
 

Oldletter Archiv 2009

2009! Was für ein Jahr! Praktischerweise reihte sich 2009 direkt zwischen die Jahre 2008 und 2010 ein. Sowas macht einem ein Jahr irgendwie sympathisch, da man beim Kalenderkaufen nicht so durcheinander kommt. Erinnern Sie sich noch an 1732? Das lag zwischen 1733 und 1734. Aber heute weiß das kaum noch einer. Oder 803. Das war eigentlich zwischen 817 und 819. Zum Glück. Wäre es ganz rausgefallen, hätte man kein Jahrhundert vollmachen können und nur ein Jahrneunundneunzig gehabt. Bei den Öttis war 2009 zwar ein normales Kalenderjahr, aber im Oldletterarchiv fehlten einfach ein paar Monate. Daher ist das Archiv 2009 leider nicht ganz vollständig. Ebenso wie das Jahr 1685. Da waren April und Oktober nicht da. Und Geptamber. Den gab es damals noch. Aber wir schweifen wieder etwas ab. Also, viel Spaß beim Lesen der alten Oldletter aus dem Jahre 2009, die wir nostalgischerweise mit netten Archivfotos verfeinert haben.


Oldldetter Mai 2009

Bei uns hat sich im Mai wieder einiges getan!

Als Ninja und Frieda eingezogen sind, haben sie uns viel "Material" für eine neue Rubrik geliefert: Vergesellschaftung
Wie immer mit vielen Fotos, Filmen und praktischen Infos.

Außerdem gibt es einen Öttschwein-Download-Bereich, in dem Ihr Gewichtstabelle, Diagrammvordruck und eine Gesundheits-Checkliste downloaden und ausdrucken könnt. Obendrein gibt es, auch für Nicht-Geocacher, ein tolles Schweine-Kreuzwort-Rätsel! Der Download-Bereich ist noch ganz frisch und wird demnächst noch weiter "gefüttert".

Schaut doch mal wieder vorbei!

Viele Grüße von Andi, Conny, Flecki, Frieda und Ninja!

Meerschweinchen Frieda und Ninja werden vergesellschaftet

August 2009

Hallo liebe Schweinefreunde,
SO viel hat sich im letzten Monat zwar nicht getan, aber trotzdem war es ganz schön viel Arbeit.

1. Die Verlinkung innerhalb der Homepage wurde optimiert. Jetzt gibts viele Schaltflächen, oder Buttons (wir nennen sie Knöpfe, wie die Öttis), um durch die einzelnen Kategorien zu klicken. Bei manchen Knöpfen gibts auch kleine Überraschungen: Einfach mal mit dem Mauszeiger drüberfahren ;o)

2. "Was kost die Sau?"
Ein neues und aktuelles Thema (Weltwirtschaftskrise). Was kostet so ein Meerschweinchen? Kennt noch jemand den Schein von dem "Knopf"? Können wir uns finanziell noch ein Ötti leisten? "Vor allem noch mehr Weibchen!" (Einwurf von Andi)

3. Neue Filme im Schweine-TV. Wer sich nicht durchklicken möchte, hier die Direktlinks:
Radieschen (fängt trist an, aber dann kommen die Mädels und die Musi!)
"Der Kohl-Rabbi" oder "Das Kohl-Rabbi Männchen" (Männchen-machen Extrem)

So, das wars für diesen Monat. Wir hoffen, unsere Neuerungen gefallen Euch und schaut doch mal wieder vorbei: www.sifle.de

Grüße von Andi, Conny, Flecki, "Frieda? Frieeeda? Wo bleibst du denn, du musst doch noch den Newsletter unterschreiben... Ja, guck nicht so erstaunt!", also: Frieda und Ninja.

Meerschweinchen essen Kohlrabiblätter

September 2009

Hallo liebe Schweinefreunde!

Leider hat der Newsletterversand einen kleinen Defekt, daher kommt dieser Newsletter mal in ungewohnter Weise. Ich hoffe, dass sich das Problem bis zum nächsten (ca. Oktober) erledigt hat und Ihr ihn wieder vom bekannten Absender (www.sifle.de) erhaltet.

Aber nun zu den "News": Unsere Gurkengeber sind gut erholt aus Ihrem Urlaub wiedergekommen und haben sich voller Eifer auf neue interessante Schweinegeschichten gestürzt:

1. Das Ötti-Testcenter wurde eröffnet.
Die Produkt-Tests rund um Meerschweinchenzubehör von und für Meerschweinchen.

2. Die SIFLE-FAQ
Viele Fragen zur Seite werden beantwortet und viele Hintergrundinformationen preisgegeben. Schreiben die Öttis die Texte selber? Was ist ein SIFLE? Und wer ist ÖTTI? Habt Ihr Fragen an die Öttis? Oder an die Gurkengeber? Schreibt uns ins Logbuch und wir bauen die Antwort (auch anonym, wenn gewünscht) auch in die FAQs ein.

3. Sogar Menschen können popcornen!
Am 13.09.2009 haben wir uns ein bisschen mehr über einen Gästebucheintrag als sonst gefreut. Christine Wilde, Buchautorin und www.diebrain.de Chefin, hat ein dickes Lob an unsere Öttis ausgesprochen. Dazu wurden wir mit einer Verlinkung auf Ihrer Seite geehrt. Und das Öttigehege ist jetzt ebenfalls bei www.diebrain.de zu sehen.
Wow! Auf DER Meerschweinchenseite im Internet verlinkt zu sein, hat uns mächtig stolz gemacht. Und die Hauptakteure haben mit einem frischen Topf Melisse gefeiert.
Durch diesen Kontakt wurde wegen der Gleichberechtigung auch ein Interview mit unseren Damen gefordert. Dem kamen wir natürlich nach:

4. Interview mit Frieda
Sie erzählt uns ein bisschen, wie sie vorher gewohnt hat, wie es war, andere Schweine kennenzulernen und ob sie inzwischen in ihrem neuen Zuhause zurecht kommt.

5. "Technisches"
Damit das Lesen auf der Homepage "entspannt" ablaufen kann, haben wir wieder viele Links erstellt und entsprechende Knöpfe gebastelt.

Besucht uns doch mal wieder. Auf www.sifle.de. Und natürlich freuen wir uns auch auf weitere Gästebucheinträge. ;o)

So, es hat sich also wieder eine ganze Menge getan. Also: ran an den "Speck". Und viel Spaß beim Lesen.

Oinkige Grüße
von Andi, Conny, Flecki, Frieda und Ninja

Meerschweinchen Frieda mit einem Grashalm

Oktober 2009 - Newsletter www.sifle.de

Hallo liebe Schweinefreunde!

Selten hat sich so viel getan wie im vergangenen Monat. Puuh, *SchweißvonderStirnwisch*

Es wurde viel am "Design" gebastelt. Hoffentlich gefällt es Euch. Dabei entstanden die beiden neuen Kategorien "Lebensart" und "Kunst & Kultur", die auch gleich mit Inhalt gefüttert wurden:

Neu in Lebensart - NATÜRLICHES VERHALTEN
Was ist noch natürlich an unseren verwöhnten Mitbewohnern? Was stammt wirklich noch aus Peru? Und was hat sich durch die Globalisierung in das Schweineverhalten eingeschlichen?

Neu in Lebensart - SCHWEINZELHAFT
Manchmal besucht uns auch der Ernst. Der bleibt zwar nie lange, aber ernste Dinge muss man ernst nehmen. Im Ernst? Lest selber!

Neu in Kunst & Kultur - DAS WEERSCHWEIN
Der Wolf im Öttpelz, das Tier im Schwein oder einfach nur das pure Grauen? Vorsicht! Die Seite ist nicht geeignet für Leute, bei denen die Meerschweinchen mit im Schlafzimmer wohnen. Alptraumgarantie!

Neu in Kunst & Kultur - NUTZTIERE
Kann man die Felldinger überhaupt zu etwas gebrauchen?

Neu in Kunst & Kultur - ÖTTI-PSYCHOTEST
Was für ein Meerschwein-Typ bist DU?

Neu in Kunst & Kultur - ZEITREISE
"Du Mami? Wo kommen die Hamster eigentlich her?"
"Schatz, das sind Meerschweinchen, die du da in der Legokiste hast. Aber wo die herkommen? Muss ich mal nachlesen...."

Jetzt noch leckerer (in Sau-Lecker)- BÄUME
Schmeckt ein bisschen holzig...

Und wer mal sehen will, was ich mache, wenn ich mal 3 Stunden Zeit totschlagen muss, der schaut einfach mal bei unseren Downloads rein. Die "ladende Diskette" war ECHT aufwändig *einbischenstolzsei*

Jetzt noch einmal kurz zum Homepage-Award (Sondernewsletter von vor 2 Wochen): Schon einmal vorab ein dickes Dankeschön an alle, die sich die Mühe gemacht und für uns gestimmt haben. Das Ergebnis der Vorrunde wird offiziell am 17.11.2009 bekanntgegeben. Ihr werdet also über den Novembernewsletter über den Ausgang informiert.

Zu guter letzt: Wer jetzt unbedingt unseren Homepagebanner auf seiner Homepage einbinden muss, dem wird jetzt hier geholfen: Einfach den HTML-Code kopieren und fertig.

Und wer diesen Newsletter wirklich bis zum Schluss durchgelesen hat, bekommt jetzt noch ein persönliches Dankeschön von Conny: "Uig!"

Viele Grüße von Andi, Conny, Flecki, Frieda & Ninja

Meerschweinchen Flecki und Conny essen einen Ast mit getrockneten Blättern

Oldletter vom Dezember 2009

Hallo, liebe Schweinefreunde!

War Weihnachten langweilig? Die bucklige Verwandschaft will einfach nicht gehen? Die Geschenke werden ungeöffnet bei eBay versteigert? Im Fernsehen laufen nur Brad Pit Filme und Harry Potter? Die Keksdose ist alle? Socken und Schnellkochtöpfe werden nächste Woche umgetauscht? Der Partner hat am Fest der Liebe keine Lust auf Schweinereien?
Dann haben wir genau das Richtige für Euch!

Im Dezember hat sich wieder einiges getan, und das wollen Euch die Schweinis natürlich nicht vorenthalten.

Wir haben mit dem Weerschwein bei einem Wettbewerb ein Jahr Werbefreiheit gewonnen. Dazu haben wir dann noch einen neuen Hintergrund gebastelt und schon sieht www.sifle.de eine ganze Ecke gefälliger aus.

Und was ist ein Weerschwein? Wer es noch nicht kennt: Das Weerschwein

Im Ötti-Warentest-Center wurden "knusprige" Kürbisflocken getestet. Wie die wohl geschmeckt haben....

In "Schöner Wohnen" werden "Die Kirche" und "Das Baumhaus" vorgestellt. Wir können uns vor Mietanfragen kaum noch retten ;o)

Das Thema "Kohl & Co." wurde geändert und wird demnächst weiter ausgebaut.

Und dann gab es ja noch das vorgezogene Weihnachtsgeschenk für die Öttis. Ein "fast" neues Schweineheim mit eine Rennlänge von 2,80 m! Von der Hängematte bis zum Schreibtisch: Schweineheim 2.0

Na? Haben die Öttis euer Weihnachten gerettet? Falls nicht, wünschen wir Euch trotzdem ein Super-Jahr 2010. Und falls Weihnachten trotzdem doof war: nächstes Jahr habt Ihr eine neue Chance es besser zu machen ;o)

Grüße von
Andi-the-rednose-guinea-pig
Snowball-Conny
Krippenspiel-Frieda
Ninja, alias "Der verbrannte Lebkuchen"
und
Hohoho-Flecki

Die sifle Meerschweinchen essen Radieschenblätter
Es gibt noch viel mehr Oldletterarchive zum stöbern!
Oldletter Archiv 2009 Oldletter Archiv 2023
 
  nach oben Knopf zurück zur Startseite Knopf

Online seit dem 22.01.2007 - Bisher waren 1680469 Besucher hier!

Kaufen bei Amazon und damit kostenfrei die Öttis sponsern

Alle Inhalte von www.sifle.de, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Erstellern der Website www.sifle.de.

Datenschutz - Impressum - Was darf ich von sifle.de verwenden? - Unterstützung?