Die etwas andere Meerschweinchenseite
  Oldletter Archiv 2015
 

Oldletter Archiv 2015

2015 war ein Jahr voller Verlierer. Wladimir Klitschko verlor seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht, VW verlor im Abgas-Skandal seine Glaubwürdigkeit und Natalja Pogonina verlor im Finale der Schachweltmeisterschaft gegen Marija Musytschuk. Wir erinnern uns alle daran, als wäre es gestern gewesen.
Aber es gab auch positive Veränderungen im Jahr 2015: Erstmals wurde ein Mindestlohn von 8,50 Euro je Stunde festgelegt. Es gelang erstmalig der direkte Nachweis von Gravitationswellen und Stefan Raab beendete seine Fernsehkarriere. Außerdem fabrizierten die Öttis auch in diesem Jahr wieder lesenswerte Oldletter:


Oldletter März 2015

Das wurde aber auch Zeit! Der uhrigste Oldletter aller Zeiten von sifle.de ist da!

Wie die Zeit vergeht. Der März ist schon wieder fast rum (und der Februar sowieso) und bei den Öttis hat sich wieder einmal mächtig viel getan.

Vor nicht allzu langer Zeit brachte der chinesische Wochenblatt Redakteur Tsai-Tung einen Bericht über eine große Meerschweinchennahrungsmesse heraus. Obwohl die Messe hauptsächlich von Gourmets in aller Welt besucht wurde und der eine oder andere Cuy als Appetithäppchen mit Käsewürfel und Weintraube endete, fanden die Öttis den Gedanken an eine Messe unheimlich interessant.

Fündig wurden sie auf der Heimtiermesse in Hannover. Dort gab es zum Glück keine Cuys am Stiel oder Cuyrrywurst mit Pommes Bahnschranke, sondern viele tolle Platiskbeutel mit Dillstielen, Fenchelsamen oder bunten Ringeldingern drin. Dazu noch einen Haufen an PET-Flaschen in Fleecebettformen und essbare Heustrohseegrashäuser. Alles ganz toll!

Darum wurde es in diesem Frühjahr auch wieder Zeit, mit dem kompletten Ötti-Testcenter-Team nach Hannover zu gurken (Mmmmm Gurken!). Wer wissen möchte, ob das eine reine Zeitverschwendung war, ob die Öttis wieder zeitig nach Hause gefahren sind, ob sie Zeit hatten, die Rechtsanwälte vom Heunrich zu treffen oder ob es sogar an der Zeit ist, mal eine andere Messe auszuprobieren, kann den Messebericht hier nachlesen und sich sogar etwas Zeit nehmen, um in die Zeit zurückzureisen und die Berichte der letzten Jahre ebenfalls zu lesen.

Wo wir gerade beim Thema Zeit sind: Kennt ihr noch die Zeitreise? Nö? Dann aber mal los. Eine kleine Reise durch Zeit und Raum und nochmal durch die Zeit, da die Seite schon etwas älter ist. Dafür aber mit Fleckipopkathepekl, einem Einfetter für Croissantbackformen und einem Unhold!

Wer seinem Fenchel zu viel Zeit gibt, sein Grün auszutreiben, wird nicht mehr viel Knolle übrig haben. Dafür aber viel Fenchelkraut, welches innerhalb kürzester Zeit aufgeschmatzt wird. Zum Glück war die Belichtungszeit beim Fotoapparat der Öttis nicht zu hoch eingestellt, denn sie hatten den Blitzwürfel irgendwo verbuddelt und wollten doch noch tolle Selfies mit Fips und Fenchel machen. Ob es geklappt hat? Sucht mal nach der weißen Knolle.

Die Öttis hatten schon längere Zeit auf ihrem Ideenzettel eine Überarbeitung des Onlineshops stehen. Allerdings dauerte das Programmieren so lange, dass sie zwischenzeitlich immer eine Auszeit nehmen mussten. Aber jetzt ist er relounched! Der Onlineshop 2.2.5.3! Wobei die Öttis ungern mit Fremdsprachen arbeiten und das Ganze jetzt "Neueröffnung des Kaufladens" nennen. Egal! Greift zu, bevor die Zeit abgelaufen ist! Jetzt sind nur noch 49 Stück verfügbar. Und jetzt nur noch 62! Und jetzt nur noch 4!

Viel Spaß bei der heutigen Uhrabstimmung wünschen euch

Fips, dessen Urahn an einer Atomuhr mit Uran gearbeitet hat
Muffi, die die große Standuhr aus der Korkröhre in den Lokschuppen umgestellt hat
Uhrumstellelani, die zu ihrem zweiten Geburtstag (22. März!) eine Casio Uhr mit Taschenrechner haben wollte
und
Flummi, AAAAAAAAAHHHHHHH ich habe mich eine Stunde zu spät erschreckt!

P.S. Jetzt sind nur noch 78 Stk. verfügbar!


Oldletter Juni 2015

Jadaschauher! Der Oldletter aussem Mai von www.sifle.de ist da!

Hallo Schweinefreunde!

Der Mai ist um und bei den Öttis hat sich wieder einmal mächtig viel getan!

Während die Angestellten vom Ötti-Testcenter fleißig auswärts arbeiteten, machten Fips und Co. Urlaub mit der Schweineoma und dem Schweineopa. Jeden Tag 3-Gänge-Menüs (1 drumherum, 1 dranvorbei und 1 nebenher) und ein Mercedes-Stern mit Michelin (Müschelöhn) Reifen. Statt faden Möhren gab es frisches Fenchelkraut (ohne die schnöde Knolle), statt Rote Beete gab es Dill mit Dill und den ganzen Tag gab es All You Can eat Heu. Auch Sovielgetrocknetesgraswieduessenkannst genannt. Das würde ordentlich Scrabblepunkte geben, wenn das Wort nicht zu breit für das Spielbrett wäre... Wer mehr über Reisen mit den Öttis wissen möchte, kann in der heutigen -Reste von vorgestern- Rubrik nachlesen, wie, wo, mit wem und achüberhaupt die Fellknödel Urlaub machen.

Aber die kleinen Herrschaften lagen nicht nur auf dem faulen Fell. Premium Natur Mix (getreidefrei) mit vielen schmatzigen Nebenerzeugnissen wie vermutlich Katzenbabys, Wurstzipfel, Bienenstockbrot, u.v.m. (Punkte für Germany waren leider nicht drin) wurde aus dem Archiv gewühlt und flott in die tolle Rubrik "Krümeliges mix" gestellt.

Leider ohne Nebenerzeugnisse aus Weichspülern und Bärenmarkebärentrester, aber dafür umso schmackhafter war der Premium Löwenzahn von kaninchenladen.de. Fips' trockener Testkommentar dazu: "iss trocken".

Etwas weniger schmackhaft und (im direkten Vergleich mit getrocknetem Löwenzahn) weniger rückenfreundlich war das getestetetete MultiFit Einstreu. Die Flummi-Bummi Werkhalle wird damit auf jeden Fall nicht die Produktionsräume einstreuen.

Wieder erfrischt aus dem Urlaub zurück wünschen euch die Öttis viel Spaß beim Lesen:

Fips, der selbst ein Ballermann ist
Muffi, die dank ihrer Taubheit auch Urlaub auf der Alm in einer Kuhglocke machen kann
Urlaubelani, die am liebsten Urlaub auf Toast Hawaii macht
und
Flummi, die in der Flummi-Bummi-Fabrik am liebsten Mitarbeiter beurlaubt


Oldletter Juli 2015

Hallo Schweinefreunde,

der Juni ist um und bei den Öttis hat sich mal wieder mächtig viel getan.

Fips hat sich unter einen Kühlakku gelegt. Muffin hat sich die Pfoten im Wasserbad abgekühlt. Flummi hat sich ein feuchtes Handtuch zur Kühlung auf den Kopf gelegt und Ilani springt hin und her und fragt sich, warum alle so schlapp und müde sind. Schließlich gibt es doch auf sifle.de so viel Neues zu lesen! Und so viel Platz zum Herumdüsen und Rennen und Springen! Will denn gar keiner mitkommen in den Auslauf?

Warum liegt ihr denn alle so faul im Schweineheim herum? Reicht euch der Platz dort? Falls nicht, informiert eure Zweibeiner mal darüber, wie viel Platz so ein Meerschweinchen braucht, um seinen Schweinedingen nachgehen zu können. Warum ihr dafür ein Paar Turnschuhe in Größe 40 braucht? Lest selbst: Platz da!

Euch dampfen die Pfoten von der Hitze? Dann probiert doch mal eine andere Einstreu aus. Vielleicht aus crushed-Eis? Oder Gurkeneis? Oder Puffreis? Egal, Hauptsache erfrischend und lecker. Der neueste Ötti-Test für Einstreu war leider wenig erfrischend. Eher ernüchternd. Aber zumindest sind die Öttis um eine Erkenntnis reicher, was sich nicht als Einstreu eignet: Baumwolleinstreu.

Übrigens waren die Öttis mittlerweile so fleißig im Testcenter, dass die Einstreu-Testseite einfach voll war. Nix ging mehr. Rien ne va plus. Tutti completti. Also musste eine neue Seite für weitere Testergebnisse her. Die logische Erweiterung von Einstreu ist... klar: Zweistreu. Wer das unlogisch findet, richtet seine Beschwerdebriefe bitte direkt an Fips. Möglicherweise stoßen Beschwerden allerdings auf taube Ohren....

Der Ötti-Tipp fürs heiße Wochenende: Legt euch in den Schatten, kühlt die müden Pfoten auf frischen Gurkenscheiben und gönnt euch ein bisschen Muße. Am besten mit einem passenden Snack: Herzen der Muße.

Und damit ihr genügend Lesestoff habt, gibts aus dem Ötti-Archiv noch einen Heutest:Mucki Bergwiesenheu.

Kühlende Grüße von

Fips, dessen Fleischwurstohr schon fast gar ist
Muffi, die bei der Hitze ihren Mantel offen trägt
Flummi, die schon ängstlich nach Gewitterwolken Ausschau hält
und
Ilani, die schon wieder fleißig in die Tasten haut, damit es auch im Juli wieder neuen Stoff für alle Sifle-Süchtigen gibt


Oldletter August 2015


Oldletter September 2015


Oldletter Dezember 2015


 
  nach oben Knopf zurück zur Startseite Knopf

Online seit dem 22.01.2007 - Bisher waren 2094965 Besucher hier!

Kaufen bei Amazon und damit kostenfrei die Öttis sponsern

Alle Inhalte von www.sifle.de, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Erstellern der Website www.sifle.de.

Datenschutz - Impressum - Was darf ich von sifle.de verwenden? - Unterstützung?