Die etwas andere Meerschweinchenseite
  Logbuch
 

Das Gästebuch von sifle.de

Muffi und Flummi lesen das Logbuch auf einer Baumscheibe

Herzlich Willkommen im sifle.de Logbuch!

Willst Du einen großen Gruß an die kleinen Felleumel loswerden?

Oder einen kleinen Gruß an die großen Felleumel?

Dann ab damit ins Logbuch!

Hast Du eine konkrete Frage und möchtest eine Antwort von den Ös, verwende bitte das Kontaktformular!
Das Logbuch benutzen die Öttis einfach nur, um sich über kleine Grüße zu freuen und rumzupoingen.




Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 103Weiter -> 
Name:Linda 
Homepage:http://https://tierphysiotherapie-schwedeneck.de.tl/Meerschweinchensprechstunde.htm
Zeit:19.11.2019 um 09:54 (UTC)
Nachricht:...und ich schließe mich Sonjas Dank für den Geschenke-Artikel an!

Meine Winke mit dem Zaunpfahl (oder mit unseren 29 Meerschweinchen) haben inzwischen gefruchtet, sodass in unserem Haushalt ziemlich viel verschweint ist.
Seit dem Tod von Jeremia mache ich außerdem Erinnerungstassen mit schönen Fotos von verstorbenen Schweinchen; das ist wirklich ein Trost, wenn man so ein Ich-hab-dich-so-lieb-Schwein immer wieder vor Augen hat. Mein Mann meint nur, dass wir allmählich keinen Platz mehr für neue Tassen im Schrank haben...

Eine äußerst lästige Sache bei Besucher-Geschenken für unsere Schweinchen ist, dass wohlmeinende Leute uns manchmal "ein bisschen was Leckeres für die Meerschweinchen" mitbringen - Knabberstangen, Trockenfutter, Pellets, alles schön mit viel Getreide und möglichst noch Honig (gesünder als Zucker!) drin. Gibt's eben in der Drogerie und sieht ja so gesund aus (steht ja auch außen drauf).
Das ist für alle Seiten enttäuschend (am meisten für die Schweinchen, die sich schon seit Tagen auf das angekündigte Leckere gefreut haben). Wenn Gäste sowas ankündigen, muss man also genaue Anweisungen geben, was die Schweine kriegen dürfen - auch wenn solche genaue Anweisungen zu Geschenken nicht unbedingt dem Knigge entsprechen.

Und auch wenn Meerschweinchen sich untereinander nichts schenken (Ausnahme: "den ollen Grashalm hier kannste gerne haben, ich bettel mir lieber was Frisches her"), schenken sie ihren Zweibeinern eine ganze Menge: außer der täglich (oder stündlich) neuen Begeisterung über ihre individuellen Fellnasen bekommen wir von unseren Schweinemutzen jeden Tag geschätzte 2610 Schweinebohnen geschenkt (durchschnittlich 90 Bohnen pro Schwein und Tag). An Dünger mangelt es uns jedenfalls nie!

Name:Linda 
Homepage:http://https://tierphysiotherapie-schwedeneck.de.tl/Meerschweinchensprechstunde.htm
Zeit:19.11.2019 um 09:18 (UTC)
Nachricht:Hat Ilani wieder aus der zusammengefallenen Kuschelrolle herausgefunden? Das passiert meinen Schweinchen auch manchmal, und das kann dauern...

Name:Sonja
Homepage:-
Zeit:06.11.2019 um 10:46 (UTC)
Nachricht: Ohne Ö fehlt Dir was!

Der Geschenke-Artikel ist wieder sehr unterhaltsam. Leider bekomme ich seltsamerweise, obwohl meine Umgebung genau über meine Meerschweinchensucht Bescheid weiß, nie Meerschweinchendevotionalien geschenkt. Dabei habe ich schon in der Richtung mit dem Zaunpfahl gewinkt...
Eure Seite lese ich schon seit Jahren und finde sie ganz großartig. Macht bloß weiter so!

Liebe Grüße
Sonja

Name:Dobbit
Homepage:-
Zeit:05.11.2019 um 17:47 (UTC)
Nachricht:Der Schenke-Artikel ist auch sehr gelungen! Ich bekomme ja auch einiges geschenkt, auch wenn ich seit über drei Jahren keine Schweinchen mehr habe... sei es ein Kissen mit Meeris drauf.. oder wenn ich welche in Urlaubspflege habe, steht auf einmal ein Strauß Sonnenblumenblätter und Johannisbeeräste in der Küche. Weil mein Vater wieder gegärtnert hat. Großartig!

LG
Dobbit

Name:Linda 
Homepage:http://https://tierphysiotherapie-schwedeneck.de.tl/Meerschweinchensprechstunde.htm
Zeit:23.10.2019 um 18:30 (UTC)
Nachricht:Hallo Öttis,

mal wieder ein Gruß von der Ostseeschweinebande. Hier ist Großes im Werden - bald kommt unser einmaliges, superschön illustriertes Kinderbuch "Das beste Meerschweinchen der Welt" heraus... Und unübertroffen: Ilani wird darin erwähnt!

Liebe Grüße von der Küste,

Eure Linda

Name:Susanne
Homepage:-
Zeit:07.10.2019 um 18:20 (UTC)
Nachricht:Danke für den neuen Oldletter, liebe Öttis :-)
Und Peppers Kommentar bei der Wirsing-Verkostung hat meinen Tag gerettet

Name:Antje
Homepage:-
Zeit:15.09.2019 um 06:16 (UTC)
Nachricht:Kein Ötti-Gezwitscher? Seid ihr alle in Ordnung?

Name:Susanne
Homepage:-
Zeit:14.09.2019 um 23:55 (UTC)
Nachricht:Ihr seid so still, liebe Öttis - ist alles ok bei Euch?

Name:Antje
Homepage:-
Zeit:18.08.2019 um 06:12 (UTC)
Nachricht:Hallo,
Schweinis Leckerschmecker bekommen meine drei Wusels schon seit gut einem Jahr. Sie lieben es und sind total verrückt danach. Auch für meine Blasengries- und Blasensteinkandidatin ist das Futter gut geeignet, da einige Bestandteile für ein ordentliches "Durchspülen" der Niere, Blase und Co sorgen .
Ich war total begeistert, als ich sah, dass die Öttis den Test jetzt wagten und dass es auch noch so gut geschmeckt hat.

Name:Beate
Homepage:-
Zeit:09.08.2019 um 21:06 (UTC)
Nachricht:Kennt ihr eigentlich das wunderbare Meerschweinchengedicht von Joachim Ringelnatz? Ich lese eure Seite schon seit Jahren, weil ich Meerschweinchen enorm liebenswürdig finde. Alles Gute für euch!! Hier also das Gedicht. Es heißt "Heimatlose":

Ich bin fast
gestorben vor Schreck:
In dem Haus, wo ich zu Gast
war, im Versteck,
bewegte sich,
regte sich
plötzlich hinter einem Brett
in einem Kasten neben dem Klosett,
ohne Beinchen,
stumm, fremd und nett
ein Meerschweinchen.
Sah mich bange an,
sah mich lange an,
sann wohl hin und sann her,
wagte sich
dann heran
und fragte mich:
„Wo ist das Meer?

 
  nach oben Knopf zurück zur Startseite Knopf

Online seit dem 22.01.2007 - Bisher waren 1844362 Besucher hier!

Kaufen bei Amazon und damit kostenfrei die Öttis sponsern

Alle Inhalte von www.sifle.de, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Erstellern der Website www.sifle.de.

Datenschutz - Impressum - Was darf ich von sifle.de verwenden? - Unterstützung?